Messer schärfen

ALLES ÜBER DEIN MESSER

Outdoormesser schärfen

Je nach Messerstahl und Anwendung ist es nur eine Frage der Zeit bist du dein Messer schärfen musst. Es gibt viele verschiedene Arten ein Messer zu schärfen, der Grundprinzip ist aber immer gleich – Materialabtrag. Hier findest du verschieden Messerschleifsysteme mit denen du dein Outdoormesser wieder Rasiermesserscharf bekommst.

„Muss mein Outdoormesser Rasiermesserscharf sein?“

Nein, nicht unbedingt. Es sollte eine gute Gebrauchsschärfe haben. Natürlich kannst du dein Messer so schärfen, dass du dich damit rasieren kannst und auch schneiden wird damit prima funktionieren. Arbeitetest du viel mit Holz und belastest die Klinge mehr als bei normale „Küchenarbeiten“ wird die Messerklinge recht schnell wieder auf „Gebrauchsschärfe“ abgenutzt sein. Es ist wie folgt: Je schärfe dein Outdoormesser, desto dünner und feiner ist deine Messerschneide und deshalb auch anfälliger gegen Belastung. Solltest du an einer extrem scharfen Klinge gefallen haben, spricht natürlich nichts dagegen.

  • Schleifsteine
  • Abziehleder
  • Schleifsystem

Schleifsteine

Schleifsteine gibt es in unterschiedlicher Körnung. Je höher Die Körnung, desto feiner der Schliff.

  • Für den Vorschliff sind Schleifsteine mit einer Körnung von 200 – 500 geeignet. (Furchen und Kerben)
  • Für den Nachschliff solltest du eine Körnung zwischen 800 – 1000 wählen. (Normaler Nachschliff „Gebrauchsschärfe“)
  • Um ein Messer auf Rasiermesserschärfe zu bringen, benötigst du eine höhere Körnung, hierfür kannst du einen Polierstein nutzen.

Sehr zu empfehlen sind Kombi-Steine. Sie besitzen zwei Seiten mit unterschiedlicher Körnung.

In den Videos erfährst du, wie du dein Outdoormesser mit einen Schleifstein schärfst. Nützliche Tipps und Tricks inkl.

Teil 1 von 4

Teil 2 von 4

Teil 3 von 4

Teil 4 von 4

Abziehleder

Abziehleder sind eine gute Alternative zu Poliersteinen. Möchtest du aus deinem Outdoormesser das maximale heraus holen, schaffst du mit dem Abziehleder problemlos die Rasiermesserschärfe. Abziehleder werden mit sehr feinen Schleifpasten imprägniert oder sind bereits vorimprägniert.

Schleifsystem

Ist dir der Aufwand zum schärfen mit Schleifsteinen zu hoch, gibt es hierzu eine exzellente Lösung. Mit einem Schleifsystem behälst du immer den richtigen Winkel und dein Outdoormesser ist schnell wiede Einsatzbereit.

Wenn du dich für weitere interessante Themen im Bushcraft, Outdoorbereich interessierst, dann findest Du hier wertvollen Input

Menü schließen